Luzern – Mark Twain zu Gast

Ferien in Luzern! Auch der grosse amerikanische Schriftsteller Mark Twain (1835–1910) gönnte sich dieses Vergnügen zweimal während seines Lebens. Dass er sich in Luzern amüsierte und ärgerte, wunderte und freute, ist in seinem ausführlichen Reisejournal Bummel durch Europa zu lesen.

Wir versetzen uns auf dem Stadtrundgang in seine Zeit und hören von den Flöhen in den Erstklass-Hotels und den erfolglosen Anglern am Quai, von den Möchtegern-Alpinisten aus ganz Europa, den Tücken des Souvenirhandels und dem ergreifendsten Stück Stein der Welt: dem Löwendenkmal!

Kosten: Fr 30.–

Treffpunkt: Wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Nächster Termin unbestimmt.